10 Ideen für Wohnzimmergestaltung

castello_wild_oak

Das Wohnzimmer steht im Mittelpunkt des Hauses, er soll mit der wunderbaren Optik bestehen, Ihren Charakter widerspiegeln und die komfortable Erholung garantieren. Welchen Einrichtungsstil wählen Sie und welche Farben Sie zusammenstellen, hängt von Ihrem Geschmack. Hier finden Sie einige Ideen, wie man ein Wohnzimmer gemütlich und elegant gestalten kann.

1.Besonders wohnlich wirkt in dem modernen Ambiente die Wandfarbe Mocca. Diese Farbe gehört zum warmen Braunton und lässt sich mit den modernen, geradlinigen Möbeln in der cremige Farbe gestalten.
2.Ein räumliches und helles Ambiente können Sie mit skandinavischen Stil erreichen. Die weiße Wänden und helle Naturholz stimmen perfekt überein. In diesem Stil sind die individuelle, starke Accessoires sehr wichtig, am besten sollen sie aus natürlichen Stoffen gefertigt sein.
3.Wenn Sie einen starken Charakter bevorzugen, können Sie sich für die industriellen Wohnstill entscheiden. Das schlichte Sofa in kühlem Grauton und der Couchtisch aus Stahl mit Nieten mit gläserner Oberfläche werden zum Blickfang in Ihrem Wohnzimmer.
4.Ein besonders effektvollen Stilmix können Sie durch die Zusammenstellung von modernem Formen und antiken Möbeln erreichen. Eine Kommode oder Beistelltisch mit leicht geschwungenen Beinen und abgeplatzter Farbe verleihen jedem Wohnbereich eine Charme.
5. Die ungewöhnliche Effekte können Sie auch durch die Ziegelwand erreichen. Sie lässt sich mit den weißen, minimalistischen Ledermöbel und Boden aus robusten Holz in Einklang bringen. Mit der Ziegelwand schafft ein Kamin die perfekte Verbindung.
6. Die ähnliche Effekte können Sie durch die Verwendung von dem mehr luxuriösen Natursteinwahn erreichen. Die Natursteinwände sehen atemberaubend im Zusammenstellung mit der Boden in Naturholz, und modernen Sitzmöbel in Weißcreme aus. Ein minimalistischer Couchtisch in Chromoptik wird dazu die wunderschöne Ergänzung.
7. Eine weitere Alternative bietet das Ethno-design. Wenn Sie die starke Farben bevorzugen, finden Sie im marokkanischen Stil Freude, er überzeugt mit den geometrischen Muster, grellen Farben und stimmungsvollen Beleuchtung. In solchem Ambiente werden die kastanienbraune Wandfarbe mit den bunten Plüschteppichen und extravaganten Polstermöbeln eine attraktive Ganzheit bilden.
8. Puren Luxus bietet das Schaby chick Design, die starken Farben und antike Möbeln zeichnen diesen Stil aus. Die Wänden können Sie auch tapezieren, am besten in altertümliche Muster. In solcher Wohnlandschaft können Sie auch mit dem Kristallkronleuchter und großen Spiegel experimentieren.
9. Für den Mutigen bietet das Used-Look viele Möglichkeiten. Die weise Wänden, Holzboden und Möbeln aus Transportpalleten gehören zur hochmodernen Strömung. Der Couchtisch können Sie mit gläserner Oberfläche ausgestattet, die Sitzmöbeln sollen die weiche Polsterung beinhalten. An den Wänden werden die moderne, bunte Gemälde ein i-Tüpfelchen.
10. Das Wohnzimmer können sie auch thematisch einrichten, z. B in marinistischer Optik. Die zarten Meerestöne an den Wänden bilden einen perfekten Gesamteindruck mit der hellen Holzboden und schlichten Möbeln. Rattan, Muschelschalen, weiche Kissen mit marinistischen Mustern schaffen eine entspannte, gemütliche Atmosphäre.

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.